WM Plovdiv - Teil 2

von Robert Feichtinger

Heute war bei der Kadetten WM der Florett Einzelbewerb an der Reihe.

Kilian konnte in der Vorrunde 4 von 6 Gefechten gewinnen. Wie auch seine Teamkollegen Moritz Lechner und Moritz Schauer schaffte er den Einzug unter die Besten 64.

Im Kampf um die Besten 32 war dann für alle 3 Österreicher Endstation. Für Kilian bedeutet das den 42. Platz im Gesamtklassement.

WM Plovdiv - Teil 1

von Robert Feichtinger

Bereichts zum zweiten Mal dieses Jahr besucht unser Fechter Kilian Lehner das bulgarische Plovdiv. Gestern erfolgte die Anreise zur diesjährigen WM der Kadetten und Junioren.

Kilian ist bereits morgen im Florett Einzelbewerb am Start. Wir wünschen ihm dafür alles Gute!

Link zu den aktuellen Ergebnissen

Ausblick-Jugendturnier in Treibach

von Robert Feichtinger

Die Fechter und Betreuer in Vöcklabruck freuen sich über ein Turnierfreies Wochenende.

Als nächster Wettkampf steht für unsere Jugendfechter das Turnier in Treibach am kommenden Samstag am Programm.

Sieben unserer Nachwuchsfechter werden in Kärnten am Start sein, wir wünschen ihnen schon einmal viel Erfolg!

Österreichische Juniorenmeisterschaften 2017

von Robert Feichtinger

Dieses Wochenende fanden in Linz die österreichischen Juniorenmeisterschaften statt.

Bei den Damen konnte sich Vanessa Ortler zweimal unter die besten 8 fechten. Im Säbel erreicht sie den 5. Rang. Im Florett gab es sogar einen Podestplatz, Vanessa wurde Dritte und musste sich im Halbfinale der späteren Siegerin Florentine Rom geschlagen geben. Als zweite Vöcklabrucker Fechterin war Anna Leist (Platz 21) am Start.

Bei den Herren fochten die drei Lehner Brüder. Hier gab es im Einzel ebenfalls einen Top 8 Platz durch Kilian, der sein Viertelfinale gegen den späteren Meister Moritz Lechner mit 13:15 nur knapp verlor. Leon belegte den 19. Platz und Nico den 25. In der Mannschaft konnten die drei Brüder Rang 4 unter 7 Mannschaften erkämpfen.

Sportlerehrung

von Robert Feichtinger

Letzten Freitag fand in Ried im Rahmen der Messe "Sport und Fun" die oberösterreichische Sportlerehrung für die Landesmeister 2016 statt.

Von unseren Mitgliedern waren fünf (Kilian Lehner, Dominik Mundigler, Philipp Oberhuber, Christoph Sprenger und Robert Feichtinger) eingeladen an der Ehrung teilzunehmen. Dominik und Kilian konnten aber leider nicht dabei sein.

Sieg in Mödling

von Robert Feichtinger

Dieses Wochenende waren einige unserer Jugendfechter beim Ranglistenturnier in Mödling zu Besuch und dabei sehr erfolgreich.

In der Jugend C konnte sich Noel Schönpass unter die ersten 8 kämpfen und belegte am Ende den 5. Rang.

Bei der Jugend B lief es für Leon Lehner noch besser, er konnte sich den Sieg sichern. Herzliche Gratulation!

Nicht so gut lief es für Helen Kensy, die nach 3 knappen 4 zu 5 Niederlagen nach der Vorrunde ausschied.

EM Plovdiv - Tag 5

von Ortler Vanessa

Am Freitag fanden in Plovdiv die ersten Mannschaftsbewerbe statt. Kilian ist dabei in der Florett-Mannschaft im Einsatz.

Sie konnten das erste Gefecht gegen Griechenland 45:33 gewinnen. Im Kampf um das Viertelfinale setzte es gegen die, an Platz 1 gesetzten, Deutschen eine Niederlage.

Durch weitere Siege gegen Tschechien und Schweden und einer Niederlage gegen Serbien erreichte die Mannschaft am Ende den guten 11. Platz.

EM Plovdiv - Tag 2

von Robert Feichtinger

Heute war der Tag des Herrenflorett Einzel in Plovdiv. Kilian startet in der Vorrunde mit 3 Siegen und 3 Niederlagen, damit bekam er es bereits im Gefecht um die besten 32 mit einem starken Gegner zu tun dem späteren Bronzemedaillen Gewinner. Dieses Gefecht verlor Kilian 8:15.

 

Im Endergebnis bedeutet das, mit Platz 52, eine Position im Mittelfeld. Kilian ist damit hinter Moritz Lechner (Rang 21) auch der zweitbeste Österreicher.